Stimme - Persönlicher Ausdruck für Bühne, Beruf und Alltag

Einführungstraining

BEGINN:
03.03.2023
DAUER:
3.-5. & 11.-12. März
Ort:
Halle (Saale)

TRAINER*IN:

Portrait von Maria Luise Gebauer
Maria Luise Gebauer
Sprechwissenschaftlerin (M.A.), Interkulturelle Trainerin, Autorisierte Linklater-Lehrerin
Portrait von Klaus Michalski
Klaus Michalski
Schauspieler, Regisseur, Autorisierter Linklater-Stimmtrainer

ORT

Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, Institut für Musik, Dachritzstraße 6, 06108 Halle (Saale)   Zur Karte

STIMME

3.- 5. März & 11.-12. März 2023 in Halle (Saale)

Flyer hier downloaden

Unsere Stimme ist dafür gemacht, alle Gedanken und Gefühle nuanciert auszudrücken. Oft wird diese angeborene stimmliche Freiheit im Laufe unseres Lebens durch ungünstige Haltungs-, Atem-, und Sprechgewohnheiten eingeschränkt.

Auf der Basis einer präzisen Körperarbeit, die u.a. Elemente aus Feldenkrais, F.M. Alexandertechnik und Yoga enthält, erforschen und erweitern wir die Möglichkeiten der Sprechstimme. Durch aufeinander aufbauende Übungen wird die Stimme von Blockaden befreit und ihre Funktionweise gestärkt. So können wir mit mehr Leichtigkeit und Souveränität sprechen. Der Workshop ist für alle geeignet, die aus beruflichen oder persönlichen Gründen ihre Sprechstimme weiterentwickeln möchten, z.B. Schauspieler:innen, Sänger:innen, Lehrer:innen, Stimmtherapeut:innen oder Menschen, die einfach ihre Stimme besser kennenlernen möchten.

Für Anfänger:innen und Stimmerfahrene auf der Suche nach neuen Wegen. Vorkenntnisse sind nicht notwendig.

 

ORT

Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
Institut für Musik
Dachritzstraße 6
06108 Halle (Saale)

 

ANZAHL DER TEILNEHMER:INNEN
mind. 8 Personen

 

KOSTEN
Regulär                                         580 € / 530 €*
Ermäßigung für Student:innen  450 € / 400 €*
* Frühbucher:innenrabatt bei Anmeldung bis 6.1.2023

 

ANMELDUNG BIS 3.2.2023
linklater.kl@yahoo.com

 

SEMINARZEITEN
Insgesamt 5 Termine an zwei Wochenenden
Freitag 17-21 Uhr
Samstag / Sonntag 10-13 | 15-18 Uhr

Bei Fragen oder zum Anmelden

Email an Klaus und Luise